Thüringer Tennisverband e.V.
Tennishalle | Landesleistungszentrum (LLZ)

Landesleistungszentrum


Das Landesleistungszentrum (LLZ) wurde durch den Thüringer Tennis-Verband e.V. mit Unterstützung des Landes Thüringen, des Württembergischen Tennis-Bundes sowie der Stadt Weimar erbaut und im Juni 1995 eröffnet. Drei Hallenplätze und zwei Freiplätze bieten beste Bedingungen für Training, Wettkämpfe und sportliche Betätigung interessierter Tennisfans das ganze Jahr über. Unter Leitung von Landestrainer Bernd Tonnecker trainieren in der Woche Nachwuchsspieler aus ganz Thüringen, die in den Juniorenranglisten an vorderster Stelle stehen.

Angebote

– Breitensport für alle
– Hallen- bzw. Platzvermietung Einzelstunden oder Abonnement
– Nachwuchsleistungsförderung
– Turniere für alle Altersklassen
– Lehrgänge
– Trainer Aus- und Weiterbildung
– Schultennis
– Preise zur Durchführung von Veranstaltungen, Turniere und Sonderabos auf
   Anfrage
– Kommerzielle Tennisschulen




WERBUNG
Am Rothenbaum



Australien Open Highlights 2014



Deutschland spielt Tennis



Tennis Point Aktion