Thüringer Tennisverband e.V.
Aktuelles
27.01.2015

Erfurter TC Rot-Weiß zieht sich aus der Bundesliga zurück

Der Erfurter TC hat seine Mannschaft aus der Bundesliga der Männer zurückgezogen. Das bestätigte Rot-Weiß-Präsident Dr. Alfred Geiger  sowie Teamchef Martin Spelda mit großem Bedauern. Grund ist der tragische Tod von Sponsor Olaf Waldhoff mit nur 52 Jahren.


Mit der deutschen Vize-Meisterschaft (2007), den dritten Plätzen (2011, 2012 und 2013) sowie den Deutschen Meistertiteln bei den Herren 30 (2008 und 2009) feierte der Erfurter TC Rot-Weiß seine bisher größten Erfolge und stieg damit zu einem der erfolgreichsten Clubs in den neuen Bundesländern auf. Der Thüringer Tennis-Verband bedauert ebenfalls den Rückzug des Erfurter TC aus der Bundesliga außerordentlich, kann es aber aus dem Hintergrund der Geschehnisse nach vollziehen.
« weitere aktuelle Meldungen

Tennispoint

Tennispeople