Thüringer Tennisverband e.V.
01.08.2018

TTV-Team erfolgreich beim DTB Talent Cup 2018

Unter der Leitung von TTV-Jüngstenreferent Konradin Suchlich nahm das 10-köpfige Team des Thüringer Tennis-Verbandes e.V. (TTV) vom 26.07.2018 bis zum 29.07.2018 am DTB Talent Cup 2018 in Essen teil.


Für das TTV-Team gingen folgende SportlerInnen an den Start:


Cosima Burchardt (TC Weimar 1912)
Philipp Camara (Erfurter TC RW)
Francis Gniechwitz (Erfurter TC RW)
Selma Hengst (Erfurter TC RW)
Fiete Lorenz (TC Weimar 1912)
Elina Meisel (Erfuter TC RW)
Simon Minalga (Erfurter TC RW)
Theo Möller (Erfurter TC RW)
Anna Raspe (TC Wernigerode | TSA)
Elena Schönwälder (TC Wernigerode | TSA)


Am Mannschaftsmehrkampf der Verbände des DTB nahmen 16 Landesverbände teil. Das Thüringer Team kämpfte in der Vorrunde in der Löwengruppe gegen Niedersachsen, Schleswig-Holstein und das Team aus Berlin-Brandenburg um Punkte. Dies gelang den Mädchen und Jungen sehr gut. Mit 10 Punkten nach der Vorrunden zog man zwar gegen die Konkurrenten aus den großen Landesverbänden den Kürzeren, konnte jedoch die starke Punktzahl aus dem Jahr 2016 bestätigen. Dabei wurde in diesem Jahr auch wiederum ein Sieg gegen den späteren Gesamtsieger Niedersachsen errungen.


In der Elefantengruppe ging es nun gegen sieben andere Landesverbände um die Platzierungen 9 bis 16. Das Team kämpfte aufopferungsvoll und belohnte sich immer wieder mit Punktgewinnen. Leider fehlten nicht nur einmal nur wenige Zentimeter oder Zehntelsekunden um noch mehr zählbare Erfolge zu erringen. Dadurch ging es letztendlich sehr eng im Kampf um den 15. Platz gegen das Saarland zu. Da das TTV-Team jedoch deutlich mehr Punkte im Tennis erzielen konnte, belegte es nach Punktgleichheit verdient den 15. Platz und belohnte sich für die tollen gezeigten Leistungen an allen vier Turniertagen.


Nach der Siegerehrung waren alle Kinder sichtlich stolz auf das Geleistete und vor Allem glücklich beim DTB Talent Cup 2018 dabei gewesen sein zu dürfen.


Das DTB Talent Cup Team wurde vor Ort zum vierten Mal vom TTV-Jüngstenreferenten Konradin Suchlich betreut, der in diesem Jahr von Trainer Franz Kunde unterstützt wurde.


Dank geht ebenso an den Tennisverband Sachsen-Anhalt für die Unterstützung!


Die Vorbereitung zum DTB Talent Cup 2018 beginnt bereits mit dem 1. Sichtungslehrgang am 21.10.2018 im LLZ Weimar. Alle Kinder aus den TTV-Mitgliedsvereinen der Jahrgänge 2008 und jünger, die sich über den Nominierungsvorgang für das TTV-Team empfehlen möchten, sind herzlich eingeladen. Nähere Infos werden frühzeitig auf der TTV-Homepage und per Mail an alle Vereine und Trainer bekannt gegeben.


« weitere aktuelle Meldungen

Tennispoint