Thüringer Tennisverband e.V.
Aktuelles
03.12.2018

20. offenes TTV-Jüngstenturnier

Am Samstag, 01.12.2018 fand im Landesleistungszentrum des TTV in Weimar das 20. offene TTV-Jüngstenturnier statt. Das Jubiläumsturnier war nahezu komplett ausgebucht. Bei einer im Winter maximal möglichen Teilnehmerzahl von 36 Teilnehmern fanden sich nach über 36 Meldungen letztendlich 33 Kinder im LLZ in Weimar ein.


In der Kleinfeldkonkurrenz, die mit 12 Kindern komplett ausgebucht war, setzte sich im Tennis Simon Hoecke (TV Sondershausen) durch. Leo Schmigalle (Erfurter TC RW) musste sich im Finale knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Dritter wurde Nils Herrmann (TC Mühlhausen), der Luise Rulofs (USV Jena) besiegte, welche im Halbfinale nur denkbar knapp in drei Sätzen gegen Leo verloren hatte.


In der Midcourt-Konkurrenz nahmen nach einigen krankheitsbedingten Absagen neun Kinder teil. In die Finalgruppe um die Medaillen spielten sich Filip Cernak (TC im TSV Zella-Mehlis), Stella Florschütz (Erfurter TC RW) und Jannik Siegmund (Erfurter TC RW). Stella und Filip konnten sich beide gegen Jannik durchsetzen und standen sich im letzten Spiel der Konkurrenz um den Turniersieg gegenüber. In einem Herzschlagfinale mit mehreren Matchbällen auf beiden Seiten durfte Filip durch einen 7:6 (12:10) Sieg über Gold jubeln.


Auch die Konkurrenz der Erfahreneren im Großfeld war mit 12 Teilnehmern komplett ausgebucht. Pünktlich um kurz vor 19:00 Uhr jubelte Philipp Camara (Erfurter TC RW) über seinen ersten Erfolg im Großfeld. Tim Mückley (Erfurter TC RW) gewann die Silbermedaille. Im Spiel um Bronze gewann die erst Neunjährige Marieke Hesse (USV Jena) gegen Jakob Rady (TC Erfurt 93).


Die Athletikwettbewerbe gewannen folgende Sportler:

JG 2006-2009 (nachmittags): Michel Leon Dau (TC Weimar)
JG 2009 und älter (vormittags): Jonas Brüheim (TV Wundersleben)
JG 2010 und jünger (vormittags): Filip Cernak (TC im TSV Zella-Mehlis)


Besonderer Dank geht nach diesem Turnier an alle Eltern und Betreuer, die durch Ihre spontane Unterstützung mit für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben!


Das 21. offene TTV-Jüngstenturnier findet am 02.02.2019 im LLZ Weimar statt.

Vereine, die an einer Ausrichtung einer der drei TTV-Jüngstenturniere im Sommer 2019 interessiert sind, können sich noch bis 31.12.2018 per Mail an juengstenreferent@ttv-tennis.de bewerben.



Anlässlich der erfolgreichen 20. Austragung eines TTV-Jüngstenturniers zeigen wir Ihnen nachfolgend ausgewählte Statistiken über die aus unserer Sicht sehr positive Entwicklung der Turnierserie:


Teilnehmer:


Seit dem 1. TTV-Jüngstenturnier im Jahr 2014 gingen insgesamt 490 Meldungen ein.


2014: 2 Turniere | Gesamtteilnehmerzahl: 40 | Ø Teilnehmer pro Turnier: 20
2015: 4 Turniere | Gesamtteilnehmerzahl: 85 |
Ø Teilnehmer pro Turnier: 21
2016: 4 Turniere | Gesamtteilnehmerzahl: 68 |
Ø Teilnehmer pro Turnier: 17
2017: 5 Turniere | Gesamtteilnehmerzahl: 145 |
Ø Teilnehmer pro Turnier: 29
2018: 5 Turniere | Gesamtteilnehmerzahl: 152 |
Ø Teilnehmer pro Turnier: 30


Vereine:


Kinder aus 20 verschiedenen Vereinen nahmen an den TTV-Jüngstenturnieren teil.


Verein

Meldungen

Erfurter TC Rot-Weiß

136

TC Weimar 1912

116

USV Jena

85

TC Blau-Weiß Eisenach

44

TV Blau-Weiß Ohrdruf

16

Altenburger TC

16

Eisenberger TC

15

TC 1990 Apolda

15

TC Erfurt 93

10

TC im TSV Zella-Mehlis

8

TV Blau-Weiß Sondershausen

7

TV Stadtilm 2011

6

1. TC Saalfeld

6

TV Wundersleben

4

Tennis-Club 90 Gera

1

LuckyFitness.de Magdeburg

1

TC RW Philippsthal

1

TV Am Saalebogen Rudolstadt

1

TV BW Ilmenau

1

TC Mühlhausen

1

































« weitere aktuelle Meldungen

Tennispoint

Tennispeople